Sehenswürdigkeit

11. Espai Ermengol

Die Räumlichkeiten des Espai Ermengol liegen im Haus des Mossèn Poldo, einem der Arkadengebäude, die das Bild des Anfangsabschnittes der Hauptstraße prägen. Momentan dient er als multifunktionale Räumlichkeit, in der sich die Touristeninformation und weitere Ausstellungsräume befinden, die zur Darstellung der Stadtgeschichte und anderer charakteristischer Aspekte von La Seu d’Urgell dienen, wie z.B. der Milch, des Käses oder der Natur in der Umgebung. Im oberen Stockwerk befindet sich ein Aussichtspunkt, der einen außergewöhnlichen Blick auf die Kathedrale, die Altstadt und das Cadí-Gebirge bietet.

Das Haus des Mossèn Poldo, das Gebäude, das die Räumlichkeiten des Espai Ermengol beherbergt, stammt aus den Anfängen des 20. Jh. Die klassizistisch gehaltene Fassade zur Hauptstraße hin ist sein wichtigstes Element. Es liegt in einer Reihe mit anderen durchaus relevanten Gebäuden, die in ihrer Gesamtheit diesem Teil der Hauptstraße ihren Charakter verleihen.

Für weitere Informationen: www.espaiermengol.cat

© 2019 La Seu Medieval · Alle Rechte vorbehalten · Cookies Politik

Geben Sie das Wort oder Wörter, die Sie suchen möchten